Willkommen in der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Beilngries!

Gottesdienste

 

Berching

Dietfurt

Beilngries
19. 7. Pfr. Hechtel 9.3010.45
26. 7. Pfr. Dinkel9.3010.45
2. 8. A. Angne9.3010.45
9. 8. Ina Fürlein9.3010.45
16. 8. Pfr. Hechtel9.3010.45
23. 8. Pfr. Hechtel9.3010.45
30. 8. Pfr. Hechtel9.3010.45

Für die Gottesdienste gelten derzeit einige Auflagen der bayerischen Staatsregierung, die die Kirchengemeinden erfüllen müssen. Diese Auflagen sollen sicherstellen, dass das Infektionsrisiko auf ein Minimum reduziert wird. Bis auf weiteres gelten folgende Regeln:
1. Beim Betreten und Verlassen der Kirche ist ein Abstand von zwei Metern zu den anderen Gottesdienstbesuchern einzuhalten. Zum Schutz der anderen Gottesdienstbesucher ist ein Mundschutz zu tragen.
2. Es dürfen nur die durch farbige Zettel gekennzeichneten Plätze benutzt werden.
3. In den Kirchen aufliegende Sitzkissen und Gesangbücher könnten kontaminiert sein. Wer sichergehen will, bringt ein eigenes Sitzkissen und ein eigenes Gesangbuch mit.

Ganz sicher widersprechen diese Auflagen dem christlichen Verständnis von Gottesdienst. Zu einem Gottesdienst gehört die Gemeinschaft und der Kontakt mit den anderen Gemeindegliedern. Dazu gehört die gemeinsame Feier des Abendmahls. – Andererseits ist es so, dass nach wie vor die Gefahr einer Epidemie besteht. Dass wir bisher verschont geblieben sind, darf niemanden in falscher Sicherheit wiegen. Die Epidemie kann jederzeit und an jedem Ort ausbrechen. Auch in der Kirche ist davor niemand sicher. Jeder sollte sich dessen bewusst sein, dass in der Kirche, genau wie an jedem andern Ort, wo Menschen zusammenkommen, ein gewisses Risiko besteht, sich zu infizieren.

Seniorenheim Beilngries

zweiter Donnerstag im Monat16.00 Uhr

Haus Phoenix Breitenbrunn

erster Dienstag im Monat15.30 Uhr

Vamedklinik Berching

erster Freitag im Monat16.00 Uhr

Die Gottesdienste in den Heimen entfallen bis auf weiteres.

Gemeindebrief

Den aktuellen Gemeindebrief (Sommer 2020) finden Sie hier als PDF.

Bürozeiten

SekretärinDi. – Fr.9.00 – 11.00
PfarrerSo. – Fr.8.00 – 19.00
SamstagRuhetag

Die Arbeit eines Pfarrers bringt es mit sich, dass er nicht immer im Büro anwesend ist. Ein erheblicher Teil seiner Arbeit findet an anderen Orten statt: Gottesdienste, Unterricht, Gemeindebesuche und vieles mehr. Es ist aber immer ein Anrufbeantworter eingeschaltet, der nach etwa dreißig Sekunden anspringt.

Mailadressen

Das Pfarramt hat zwei verschiedene Mailadressen.
Wer eine Bescheinigung braucht, schreibt an den Computer der Sekretärin pfarramt.beilngries@elkb.de.
Wer mit dem Pfarrer einen Termin vereinbaren möchte oder einen Beitrag für den Gemeindebrief hat, schreibt an den Computer des Pfarrers hans-michael.hechtel@elkb.de